Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
«Achterbahn-Sommer» in Hessen nur Durchschnitt

Wetter «Achterbahn-Sommer» in Hessen nur Durchschnitt

Große Hitze, viele kühle Tage, heftige Gewitter mit starken Regengüssen - der «Achterbahn-Sommer» 2009 ist in Hessen trotz heftiger Turbulenzen unter dem Strich fast normal ausgefallen.

Offenbach. Die mittlere Temperatur der Monate Juni, Juli und August lag nach einer vorläufiger Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach bei 17,1 Grad und damit ein knappes Grad über dem langjährigen Durchschnitt. Die Niederschlagsmenge lag im Schnitt bei rund 204 Litern pro Quadratmeter, das ist etwas weniger als normal (217). Dazu schien die Sonne 626 Stunden und damit deutlich mehr als üblich (589 Stunden). Im Kalender ist erst am 21. September Sommerende. Die Meteorologen rechnen aber in vollen Monaten, für sie umfasst der Sommer die Monate Juni, Juli und August.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen