Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
A45 nach Lkw-Unfall gesperrt

Dillenburg A45 nach Lkw-Unfall gesperrt

Nach einem Unfall mit zwei Lastwagen ist die Autobahn 45 Richtung Norden voll gesperrt.

Dillenburg. Die beiden Lkw aus Österreich und Bulgarien stießen heute Morgen aus noch ungeklärter Ursache zwischen Dillenburg und Haiger-Burbach zusammen, wie die Autobahnpolizei Butzbach mitteilte. Der Fahrer aus Österreich wurde eingeklemmt und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Bei dem Unfall wurde auch ein Tank beschädigt, etwa 100 Liter Diesel liefen aus und verteilten sich über 200 Meter Länge auf alle drei Fahrspuren. Die Sperrung solle noch bis zum Mittag bestehen. Die Polizei richtete eine Umleitung ein und riet Ortskundigen, den Bereich zu umfahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel