Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
80-jähriger Autofahrer in Rüsselsheim tödlich verletzt

Verkehr 80-jähriger Autofahrer in Rüsselsheim tödlich verletzt

Ein Herzinfarkt war vermutlich die Ursache eines tödlichen Autounfalls in Rüsselsheim: Der 80-jährige Fahrer verlor deswegen am Samstagabend im Stadtteil Königstädten die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß ungebremst gegen zwei am Straßenrand abgestellte Autos.

Voriger Artikel
Zu schnell in die Kurve: mit dem Auto gegen Baum gekracht
Nächster Artikel
Mit Halloween-Maske Frankfurter Sonnenstudio überfallen

Blaulicht.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Rüsselsheim. Anschließend prallte er mit einem Baum zusammen und kam in einem Garten zum Stillstand, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Der Fahrer starb an der Unfallstelle, seine 76-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen