Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
73-Jährige wird brutal überfallen und ausgeraubt

Kriminalität 73-Jährige wird brutal überfallen und ausgeraubt

Eine 73-jährige Frau ist in ihrer Frankfurter Wohnung von zwei unbekannten Tätern brutal überfallen und ausgeraubt worden. Als die Frau am Mittwochnachmittag ihre Hautür aufschloss und ihre Wohnung betreten wollte, attackierten die Täter sie plötzlich von hinten, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Altöl-Unfall: Händler wird Betrieb der Anlage untersagt
Nächster Artikel
Bericht: Anklage gegen inhaftierten Ex-Studenten erhoben

Ein Krankenwagen fährt durch die Straßen.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Frankfurt/Main. Die Männer drängten die Frau in die Wohnung, drückten sie zu Boden und schlugen ihren Kopf mehrfach gegen den Boden. Anschließend fesselten sie die 73-Jährige und zogen ihr die Ringe von den Fingern. Danach stahlen sie nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro Bargeld und flüchteten mitsamt der Beute. Die 73-Jährige wurde leicht verletzt. Der gestohlene Schmuck ist mehrere tausend Euro wert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte