Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
70 Jahre alte Henschel-Dampflok kommt ins Museum

Kassel 70 Jahre alte Henschel-Dampflok kommt ins Museum

Auf ihrer letzten Reise wurde sie gefahren: Eine fast 70 Jahre alte und 100 Tonnen schwere Henschel-Dampflok ist am Sonntag vom ehemaligen Henschel-Gelände in Kassel zum Technik-Museum Kassel gebracht worden.

Voriger Artikel
Hessen gedenkt der Maueropfer
Nächster Artikel
Preisverleihung bei Kurzfilmfestival

Die 100 Tonnen schwere Lok wurde von der Firma Bombardier Transportation gespendet.

Kassel. Der Veteran aus dem Jahr 1942 stand zuletzt auf dem Betriebsgelände der Firma Bombardier Transportation, die dem Museum die Güterzug-Dampflok gespendet hat. „Wir freuen uns, dass die beeindruckende historische Lokomotive jetzt ganz anders von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden kann als bisher", sagte Steffen Riepe, General Manager des Bombardier-Standorts in Kassel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel