Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
69-jähriger Motorradfahrer überschlägt sich und stirbt

Unfälle 69-jähriger Motorradfahrer überschlägt sich und stirbt

Ein 69 Jahre alter Motorradfahrer ist in Michelstadt im Odenwald bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war am Montag aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad am Ende einer Kurve einer Kreisstraße von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei in Darmstadt berichtete.

Voriger Artikel
Manöver wie Rennfahrer: Polizei stoppt Autoposer
Nächster Artikel
"Acht Monate pro Leben": Die Angehörigen im Amok-Prozess

Der Schriftzug «Polizei» leuchtet auf einem Polizeimotorrad.

Quelle: Sebastian Gollnow/Archiv

Michelstadt. Er überschlug sich mit seinem Motorrad und starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen