Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° heiter

Navigation:
69-Jähriger fährt mit Auto in die Lahn

Gießen 69-Jähriger fährt mit Auto in die Lahn

Ein 69 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto bei Gießen in die Lahn gefahren und gestorben.

Gießen. Der Wagen mit dem Toten wurde am Sonntagmorgen mit einem Kran aus dem Fluss gehoben. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Der 69-Jährige, der auch Halter des Wagens ist, hatte ersten Ermittlungen zufolge entweder einen Unfall oder war nach einem medizinischen Notfall am Steuer an einer Bootseinlassstelle in die Lahn gefahren. Einzelheiten soll die Obduktion am Montag ergeben, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen