Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
52-Jährige stirbt bei Unfall auf B 44

Neu-Isenburg/Offenbach 52-Jährige stirbt bei Unfall auf B 44

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 44 in Höhe Neu-Isenburg im Landkreis Offenbach ist am Freitagabend eine 52 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Neu-Isenburg/Offenbach. Wie die Polizei in Offenbach mitteilte, war ein 52 Jahre alter Autofahrer auf den Wagen der Frau aufgefahren. Das Auto der 52-Jährigen wurde von der Straße geschoben, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste aus dem Fahrzeug befreit werden. Noch an der Unfallstelle erlag sie ihren schweren Verletzungen. Der Unfallverursacher, der nach ersten Erkenntnissen der Polizei keinen Führerschein besitzt, erlitt einen Schock. Die B 44 war für vier Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen