Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
41 neue Züge für besseren Komfort

RMV 41 neue Züge für besseren Komfort

Mit 41 neuen, moderneren Zügen will der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) bis Ende 2010 den Komfort für seine Fahrgäste verbessern.

Voriger Artikel
Entscheidende Phase für erstes Erdwärme-Kraftwerk
Nächster Artikel
Grüne skeptisch bei Untersuchungsausschuss

Auch Fahrgäste am Marburger Bahnhof benutzen Züge des RMV.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt . So sollen bis Anfang April auf der S-Bahn-Linie 3 (Bad Soden-Darmstadt) neue klimatisierte und durchgängig begehbare Fahrzeuge eingesetzt werden, wie RMV-Geschäftsführer Knut Ringat am Mittwoch in Frankfurt berichtete. Zudem übernehme im Dezember die Verkehrsgesellschaft VIAS von der Deutschen Bahn den Betrieb auf der Strecke Frankfurt-Koblenz. Sie setzt klimatisierte Elektrotriebwagen ein. Und mit dem Fahrplanwechsel Ende des Jahres sollen auf der Strecke Wiesbaden-Koblenz alle Züge alle Haltestellen anfahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen