Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
34-Jähriger stirbt bei Glatteisunfall

Korbach 34-Jähriger stirbt bei Glatteisunfall

Bei einem Autounfall auf eisglatter Straße ist ein 34-Jähriger am Montag im nordhessischen Korbach ums Leben gekommen.

Korbach. Der Mann war nach Polizeiangaben von Lengefeld nach Korbach unterwegs, als sein Auto plötzlich auf der überfrorenen Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Korbacher kam nach links von der Straße ab, wo sich sein Wagen überschlug. Der 34-Jährige war laut Polizei nicht angeschnallt und wurde aus dem zerborstenen Schiebedach des Autos geschleudert. Er starb wenig später im Krankenhaus. Nach offiziellen Angaben gab es rund um Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg am Montagmorgen 22 Glatteisunfälle mit sechs Leicht- und zwei Schwerverletzten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen