Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen 33-Jähriger bei illegalem Autorennen in Fulda tödlich verunglückt
Mehr Hessen 33-Jähriger bei illegalem Autorennen in Fulda tödlich verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 18.06.2015
Fulda

Demnach kam der 33-Jährige am späten Mittwochabend mit seinem Sportwagen von der Straße ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Haustreppe. Laut Polizei waren beide Insassen nicht angeschnallt und wurden aus dem Auto geschleudert. Der 33-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der zweite an dem Rennen beteiligte Fahrer war zunächst weitergefahren. Der 30-Jährige stellte sich wenig später der Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 148 000 Euro. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa