Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
30 Jahre „Kunst im Knast"

Butzbach 30 Jahre „Kunst im Knast"

Seit 30 Jahren malen, fotografieren oder zeichnen Häftlinge im Gefängnis von Butzbach.

Butzbach. „Ziel ist, dass sich die Gefangenen mit sich selbst auseinandersetzen und auch mal etwas anderes kennenlernen als den Gefängnisalltag", sagte Regina Börke in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Sie leitet das Projekt seit 1992.

Künstlerisch haben die Häftlinge dabei alle Freiheiten: Sie können zwischen fünf verschiedenen Kursen wählen, darunter beispielsweise Malen, Fotografie und Bildhauerei. Zum 30. Geburtstag des Projekts werden die Arbeiten nun in der Ausstellung „Kunst im Knast" in Gießen gezeigt, die am Donnerstagabend eröffnet wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel