Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
23-Jährige erstochen - Bruder gesteht

Gießen 23-Jährige erstochen - Bruder gesteht

Der 19 Jahre alte Bruder der in Gießen erstochenen 23-Jährigen hat gestanden, seine Schwester getötet zu haben.

Voriger Artikel
Untersuchungsausschuss konstituiert sich
Nächster Artikel
Osterferien beginnen - Staus erwartet

Gießen. Er wurde festgenommen, wie die Polizei in Gießen am Donnerstag berichtete. Die Frau war mit zwei Messerstichen in den Hals in der gemeinsamen Wohnung der Geschwister erstochen worden. Ihr 26 Jahre alter Freund hatte die Tote gefunden, nachdem er sie mehrere Stunden gesucht hatte. Die Wohnung liegt in einem der sozialen Brennpunkte der Stadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen