Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
22-jähriger Amerikaner bleibt verschollen

Frankfurt 22-jähriger Amerikaner bleibt verschollen

Ein seit Tagen vermisster Amerikaner bleibt verschollen.

Voriger Artikel
Mehr digitale Tafeln im Kreis Hersfeld-Rotenburg
Nächster Artikel
Untreue-Verdacht: Unterlagen sichergestellt

Der US-Amerikaner Devon Hollahan ist weiter spurlos verschwunden. (Archivbild von 2005)

Quelle: dpa

Frankfurt. Die öffentliche Fahndung mit Fotos sowie der Einsatz eines Spürhundes hätten keine weiteren Erkenntnisse zum Aufenthaltsort des 22 Jahre alten Millionärssohn ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Frankfurt. "Unter einer Handvoll von Hinweisen war keine heiße Spur", sagte der Sprecher. Konkrete Suchmaßnahmen der Polizei habe es am Montag nicht gegeben. Allerdings hätten die Beamten mit dem Vater des gesuchten Devon Hollahan gesprochen. Der junge Mann war am 21. November um 3.00 Uhr in der Frankfurter Innenstadt nach einem Konzertbesuch verschwunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen