Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
22-Jähriger von Regionalbahn überfahren und schwer verletzt

Unfälle 22-Jähriger von Regionalbahn überfahren und schwer verletzt

Ein 22-Jähriger ist in Hanau von einem Zug überfahren und dabei schwer verletzt worden. Wie die Bundespolizei in Frankfurt am Montag mitteilte, erlitt er mehrere Beckenbrüche.

Hanau. Der junge Mann hatte nach ersten Ermittlungen versucht, in der Nähe des Hauptbahnhofs über die Gleise zu laufen. Dabei übersah er die nahende Regionalbahn. Trotz einer Notbremsung wurde er von dem Zug erfasst. Während der Bergungsarbeiten am Sonntag wurde die Strecke zwischen dem Hauptbahnhof und der Station Hanau-West gesperrt. Dadurch verspäteten sich insgesamt 35 Züge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen