Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen 2190 Azubis lernen in Hessens Behörden
Mehr Hessen 2190 Azubis lernen in Hessens Behörden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 02.02.2011

Gießen. Hessens Behörden bilden derzeit 2190 Azubis zu Verwaltungsexperten aus.

20 junge Menschen unterschrieben im vergangenen Jahr einen neuen Vertrag. Das waren 21 weniger als 2009, wie das Regierungspräsidium in Gießen am 2.2. mitteilte.

Landesweit bilden rund 400 Behörden Fachangestellte für Verwaltung, Bürokommunikation oder Medien- und Informationsdienste aus. Darunter sind Universitäten, Stadtverwaltungen oder Ministerien. Die meisten Azubis sind Frauen - nur etwa jeder dritte Neue ist ein Mann, im Jahr zuvor war erst jeder fünfte Azubi männlich.

Viele Stellen sind begehrt: Im Regierungspräsidium Gießen bewarben sich 20 junge Leute um einen offenen Platz.