Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
21-Jähriger Drogendealer verurteilt

Fulda 21-Jähriger Drogendealer verurteilt

­ Im Prozess gegen einen Drogendealerring aus Bebra hat das Landgericht Fulda am Montag einen von drei Angeklagten zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

Voriger Artikel
Katholiken gegen Konsum im Advent
Nächster Artikel
Rheinstraße wegen Rohrbruch gesperrt

Der 21-Jähriger dealte unter anderem mit Haschisch.

Quelle: Archivfoto

Fulda. Der 21-Jährige hatte nachweislich elfmal mit Rauschgift - unter anderem mit Haschisch - gehandelt und dies auch gestanden. Die Drogen verkaufte er nach Angaben des Gerichts auch an einen 17-Jährigen. Das Urteil kam durch eine Absprache zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung zustande. 24 weitere angeklagte Fälle konnten dem 21-Jährigen nicht nachgewiesen werden. Den Vorwurf des bandenmäßigen Drogenhandels gegen ihn ließ das Gericht fallen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel