Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
200 Tonne Müll beim «sauberhaften Frühjahrsputz»

Wiesbaden 200 Tonne Müll beim «sauberhaften Frühjahrsputz»

200 Tonnen Müll sammeln ehrenamtliche Helfer durchschnittlich beim jährlichen «sauberhaften Frühjahrsputz» in Hessen.

Wiesbaden. Ehrenamtliche Helfer unterstützen den «sauberhaften Frühjahrsputz». «Die Bürger werfen nicht nur Papier oder Plastik weg, sondern entsorgen unter anderem auch Kühlschränke, Autoreifen, Kinderwagen, Schutt und Fahrräder», kritisierte Umwelt-Staatssekretär Mark Weinmeister (CUD) am Mittwochabend bei einem Aufruf zu einem bewussteren Umgang mit der Umwelt. Der diesjährige «sauberhafte Frühjahrsputz» ist abgeschlossen, er gehört zur Umweltkampagne der Landesregierung «sauerhaftes Hessen».

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen