Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
17-Jähriger sticht auf Ex-Freundin ein

Streit eskaliert 17-Jähriger sticht auf Ex-Freundin ein

Beim Besuch ihres Ex-Freundes und dessen neuer Partnerin ist eine 16-Jährige aus Fulda mit Knüppel und Messer schwer verletzt worden.

Fulda. Zwischen den Dreien sei es am Sonntagabend zunächst zu einem Wortgefecht gekommen, berichtete die Polizei am Montag. Im Lauf des Streits habe der 17-Jährige seine Ex-Freundin mit einem Metallrohr attackiert, zu einem Küchenmesser gegriffen und ihr die Klinge in die Schulter gerammt. Die Wunde wurde im Krankenhaus versorgt. Warum die 16-Jährige ihren früheren Freund besucht hatte und woran sich der Streit entzündete, wurde nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen