Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
150 000 Euro Sachschaden bei Wohnhausbrand in Rothenberg

Brände 150 000 Euro Sachschaden bei Wohnhausbrand in Rothenberg

Bei einem Wohnhausbrand in Rothenberg (Odenwaldkreis) ist am frühen Sonntagmorgen ein Sachschaden von rund 150 000 Euro entstanden. Sechs Menschen konnte sich aus dem Einfamilienhaus und einem benachbarten Haus unverletzt ins Freie retten, wie die Polizei Darmstadt mitteilte.

Voriger Artikel
Saarland: Gewerkschaft warnt vor überlasteter Bundespolizei
Nächster Artikel
Marcel Pritsch-Rehm wird neuer Bürgermeister von Borken

Über 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Rothenberg. Die Brandursache ist noch unklar. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen