Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hessen
Bahn
Links gesperrt und rechts in Betrieb sind unter dem Frankfurter Hauptbahnhof Bahnsteige im S-Bahn-Tunnel.

Zum Beginn der Sommerferien hat ein Oberleitungsschaden den Bahnverkehr im Rhein-Main-Gebiet stark behindert. Eine S-Bahn musste geräumt werden, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Freitagabend berichtete.

mehr
Unfälle
Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen.

Ein 44-Jähriger hat einer Geisterfahrerin auf der Autobahn in letzter Sekunde ausweichen können. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau am Donnerstagabend auf der A 661 bei Frankfurt unterwegs gewesen.

mehr
Freizeit
Land stellt Broschüre zu urbanen Gärten vor.

Auf Brachflächen in der Stadt gemeinsam Gemüse anzupflanzen - sogenanntes "Urban Gardening" - boomt aus Expertensicht in Hessen. Dieser Trend wird auch in der Flächenplanung berücksichtigt.

mehr
Demonstrationen
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

In Darmstadt kommt es zu Protesten, weil ein Mann nach Äthiopien zurückgeschickt werden soll. Mehr als 40 Personen versperren die Einfahrt zu der neuen Anstalt, die Polizei löst die Aktion kurze Zeit später auf. Es bleibt friedlich.

mehr
Unfälle
Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

Ein 22-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall auf einem Acker im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, arbeitete der Mann aus Nentershausen am Freitagmittag auf einem sehr abschüssigen Feld, als plötzlich sein Fahrzeug, mit dem er Gülle verteilte, umkippte und sich mehrmals überschlug.

mehr
Unfälle
Warndreieck.

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat neben einem hohen Sachschaden auch ein filmender Mann für Ärger gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Freitagmorgen auf der Autobahn 7 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und dem Kirchheimer Dreieck, als der mit Autos beladene Lastwagen nach links in die Betonleitwand geriet und daraufhin einknickte.

mehr
Gesellschaft
Kai Klose, Landesvorsitzender in Hessen (Bündnis 90/Die Grünen).

Angesichts aktueller rechtspopulistischer Propaganda auch gegen Homosexuelle ist es nach Meinung des hessischen Sozialstaatssekretärs Kai Klose besonders wichtig, früheres Unrecht deutlich zu benennen.

mehr
Luftverkehr
Der Firmenschriftzug und das Logo der Fluggesellschaft Ryanair stehen in Lübeck auf einer Ryanair Boeing 737-800.

Trotz abgebrochener Tarifverhandlungen ist der Gesprächsfaden zwischen der irischen Fluggesellschaft Ryanair und ihren Piloten in Deutschland nicht ganz abgerissen.

mehr
Unfälle
Fahrverbotsschild auf einer Autobahn.

Ein 38 Tonnen schwerer Lastwagen ist auf der Bundesstraße 455 im Wetteraukreis umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Fahrer am Freitagmorgen zwischen Wölfersheim-Berstadt und Nidda-Borsdorf beim Gegenlenken die Kontrolle über sein Fahrzeug, das daraufhin auf die Seite kippte.

mehr
Luftverkehr
Laut Hessischem Rundfunk starten am Flughafen Frankfurt am Main immer mehr Flüge in der Nachtverbotszeit.

Nachts soll eigentlich Ruhe herrschen rund um den Frankfurter Flughafen, um die Anwohner zu entlasten. Doch die Regeln werden nicht von allen Airlines eingehalten. Die Lage hat sich zuletzt weiter verschlimmert.

mehr
Tarife

Ohne ein Angebot der Arbeitgeber sind die Tarifverhandlungen für die etwa 100 000 Beschäftigten der hessischen Chemie- und Pharmaindustrie vertagt worden. Zum Auftakt der Gespräche am Freitag in Bad Homburg warnte HessenChemie-Verhandlungsführer Matthias Bürk, dass sich die laufende Sonderkonjunktur abschwäche.

mehr
Kriminalität
Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Unbekannte Einbrecher haben einen Mann in Kronberg im Taunus brutal angegriffen und verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, drangen zwei Männer am Donnerstagmittag in das Haus des 56-Jährigen ein und überwältigten ihn.

mehr