Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Rezept der Woche
Minidöner und Delfinbanane
Die Banane wird zum Delfin, die Pitatasche zum Minidöner: So schmeckt Kindern die Lunchbox.

Wenn es um die Brotdose der lieben Kleinen geht, scheiden sich ja die Geister. Die Eltern finden das eingepackte Brot lecker, die Kinder befördern es unangetastet in den Müll. Worauf kommt es also an? Was macht eine gute Lunchbox aus?

mehr
Süßes im Sommer
Süß, aber nicht zu mächtig: Die Böden werden mit einer Creme aus Zitrone oder Johannisbeere gefüllt. Zum Schluss wird das Ganze mit Baisermasse verziert.

Auch bei sommerlichen Temperaturen muss man auf verführerische Kuchenvariationen nicht verzichten. Die Food-Bloggerin Mareike Winter hat ein leckeres Rezept für fruchtige Tartlettes zusammengestellt.

mehr
Für den Grillabend
Ingwer, Sojasoße, Knoblauch, Ketchup und Zucker: Daraus lässt sich schnell eine Grillsoße selbst kochen.

Foodbloggerin Doreen Hassek lässt eigentlich die Finger weg von Soßen. Wenn sie beim Grillen eine Ausnahme macht, dann greift sie zur eigenen Kreation. Mit einer selbstgemachten Sauce wird das Barbecue zum Genuss.

mehr
Ohne Knolle
Ein Kartoffelsalat, der ohne die Knollen auskommt: Stattdessen kommt Kohlrabi in den Salat.

Low Carb ist ein Trend, bei dem Food-Bloggerin Doreen Hassek gut und gerne mitgehen kann. Das heißt nicht, dass Kohlenhydrate ihr nicht mehr schmecken. Ganz im Gegenteil. Aber es gibt auch leckere Alternativen, zum Beispiel dieser Fake-Kartoffelsalat.

mehr
Süß und frisch
Warum entweder Cheesecake oder Brownie? Dabei kann man doch beides zusammen mischen und bekommt einen fruchtigen Cheesecake-Brownie.

Cheesecake und Brownie in einem? Foodbloggerin Aileen Kapitza hat dieses Experiment gewagt und ein schokoladig und zugleich frisches Rezept kreiert nicht zu süß und perfekt zum Mitnehmen an den See.

mehr
Orientalisch oder mediterran
Diese beiden Salate (links: Orientsalat aus dem Ofen, rechts: Mittelmeersalat mit Linsen) sind weit mehr als Beilagen. Es sind richtige Sattmacher.

Ein leckerer und bunter Salat passt perfekt in die warme Jahreszeit. Food-Journalistin Dagmar von Cramm stellt zwei bunte Salatideen vor, die dazu noch richtig satt machen.

mehr
Mit Eis serviert
Perfekt für heiße Sommertage: Eine Suppe aus Tomaten und Paprika, die auf zerstoßenem Eis und mit Kräuter-Salsa serviert wird.

Worin ließen sich Tomaten und Paprika besser vereinen als in einer mediterranen Suppe? Mit zerstoßenem Eis gekühlt, ist sie eine herrliche Erfrischung im Sommer, die dazu auch noch ein bisschen Italien auf den Teller zaubert.

mehr
Frisch und lecker
Erfrischender geht's nicht: Gurke, Basilikum und Zitronensaft treffen bei dieser Limonade aufeinander. Alternativ schmeckt auch Minze lecker.

Bei heißen Temperaturen tut eine Erfrischung gut. Eine abgestimmte Mischung aus süßen und leichten Zutaten ist die Gurken-Basilikum-Limonade. Wer das Rezept ausprobieren will, nimmt wenig Mühe auf sich.

mehr
Trendiges Fleischgericht
Zartes, saftiges Fleisch: Durch das lange Schmoren ist das Schweinefleisch bei Pulled Pork-Gerichten ein besonderer Genuss.

Die Kochwelt hat ein klassisches Grillgericht aus Nordamerika wieder entdeckt. Traditionell wird Pulled Pork über dem offenen Feuer gegart, doch bei Foodbloggerin Doreen Hassek kommt der Schweinenacken einfach in den Ofen.

mehr
Leicht und frisch
Erfrischender geht's nicht: Ein Eis aus säuerlicher Buttermilch, verfeinert mit Zitronensaft und Minze.

Wenn die Sonne brennt und die Sommerhitze träge macht, dann ist ein Eis genau das Richtige. Doch warum kaufen? Mit dem Rezept der Bloggerin Mareike Winter ist das eigene Eis ganz schnell selbst gemacht.

mehr
Geschmacksexplosion
Gegrillte Gambas-Spieße mit einer scharfen Saté-Soße, die mit Paprika verfeinert wird.

Für ihren ersten Grillabend der Saison wollte Foodbloggerin Julia Uehren gerne etwas Besonderes, etwas Außergewöhnliches ausprobieren. Da kam ihr die Idee gegrillter Gambas mit Saté-Soße aus einem holländischen Koch-Magazin gerade recht.

mehr
Heiß und lecker
Lecker und leicht schmeckt diese Hühnersuppe mit Zitronensaft und Eiern.

Eigentlich ist Hühnersuppe ein Klassiker für die kalte Jahreszeit. Doch Foodbloggerin Julia Uehren hat für das Gericht eine sommerliche Variante entdeckt. Für die nötige Frische sorgen Weißwein und Zitrone.

mehr