Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 11.10.2018
Die Hausnummer sollte auch im Dunkeln gut zu erkennen sein, damit sie von Rettungskräften schnell gefunden wird. Quelle: Patrick Pleul
Berlin

Hausnummern sollten im Hellen und Dunklen stets gut sichtbar sein. So finden Rettungsdienste im Notfall schneller das richtige Haus. Darauf weist die Björn-Steiger-Stiftung hin, die sich für die Verbesserung der Notfallhilfe einsetzt.

Eine Möglichkeit ist etwa, die Hausnummer zu beleuchten. Müssen Ärzte und Sanitäter erst nach dem Haus suchen, koste das wertvolle Zeit. Je schneller sie dagegen beim Patienten sind, desto höher sind im Ernstfall die Überlebenschancen.

Ein weiterer Tipp der Experten: Hunde oder Katzen während des Rettungseinsatzes lieber in ein separates Zimmer bringen. Die Tiere können in dieser Situation nervös werden und die Retter stören.

dpa

Wer eine ältere Heizungsanlage im Keller stehen hat, sollte deren Leistung genauer überprüfen. Oft gibt es da viel Einsparpotenzial - manchmal reichen kleine Tricks, und manchmal lohnt sich der Austausch einzelner Teile.

03.10.2018

Der nur wenige Millimeter große Borkenkäfer kann über Jahrzehnte gewachsene Fichten innerhalb weniger Wochen zum Absterben bringen. Das Holz von Millionen von Bäumen überschwemmt derzeit zusätzlich den Markt - das hat Auswirkungen auf den Preis.

02.10.2018
Aktuelles Zubrot für ältere Hausbesitzer - Für wen sich eine Leibrente lohnt

Wette auf den Tod, nennen es die einen, einen Weg um sich im Rentenalter Wünsche zu erfüllen ist es für die anderen: Bei der Leibrente verkaufen Senioren ihr Eigenheim, bleiben aber trotzdem in der Immobilie wohnen.

01.10.2018