Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Sicherer Ort
Während eines Tornados eignen sich Kellerräume als Zufluchtsort - ein Auto jedoch nicht.

Wirbelstürme kommen mittlerweile auch in Deutschland häufig vor. Hausbewohner sollten daher wissen, wie sie sich im Ernstfall verhalten. Dazu zählt auch die Wahl eines Zufluchtsorts.

mehr
Bitte beachten!
Damit es keinen Ärger mit den Nachbarn gibt, sollten Mieter vor dem Grillen die Hausordnung studieren.

Beim Grillen auf dem Balkon müssen Mieter gewisse Regeln einhalten. Die sind nicht einheitlich. Deshalb sollten sich Mieter vor dem Barbecue informieren.

mehr
Sicherheit für den Notfall
Sicherungen sollten regelmäßig auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden.

Der Schalter im Sicherungskasten sollte regelmäßig kontrolliert werden. Und es ist zu prüfen, ob die Elektrik von Haus oder Wohnung dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Wie man dabei vorgeht.

mehr
Stilllegung droht
Ältere Öfen stoßen vergleichsweise viele Emissionen aus. Sie werden daher seit Jahren schrittweise neuen Grenzwerten unterworfen.

Alte Kaminöfen stoßen zu viele Emissionen aus. Daher droht ihnen schrittweise das Aus oder die verpflichtende Nachrüstung. Wer in den 80er und 90er Jahren einen neuen Ofen erhalten hat, muss sich nun darum kümmern: Diese Modelle sind Ende 2020 betroffen.

mehr
Haushaltstipp
Damit man weiß, was drin ist: Ein Allzweckreiniger lässt sich auch gut selbst herstellen.

Bei einem Allzweckreiniger muss man nicht zwingend auf herkömmliche Putzmittel zurückgreifen. Alternativ lässt sich ein Reiniger einfach selbst herstellen. Das geht in wenigen Schritten.

mehr
Putzfrau oder Notfälle
Ulrich Ropertz ist Pressesprecher des Deutschen Mieterbundes. Foto: Deutscher Mieterbund

Ein Mieter kann vom Vermieter nicht nur Schlüssel für alle verlangen, die in der Wohnung leben, sondern auch für den Babysitter oder die Pflegekraft. Was bei der Schlüsselfrage sonst noch beachtet werden muss.

mehr
Dübeln für Dummies
Die Auswahl von Dübeln und Schrauben richtet sich nach der Zusammensetzung der Wand. Foto: Christin Klose

Loch in die Wand, Dübel rein, Schraube rein, fertig. So stellen sich viele das Bohren vor - doch so einfach ist es oft nicht. Heimwerker sollten einiges beachten, bevor sie gleich mit einem Bohrhammer anrücken.

mehr
Gegen das Austrocknen
In Folie gehüllt trocknen Pinsel und Rollen während einer Malerpause nicht ein.

Wer viel streicht, muss auch mal eine Pause machen. Doch wie verhindern Heimwerker, dass der Farbpinsel in der Zwischenzeit nicht austrocknet?

mehr
Frist beachten
Ende des Jahres endet das KfW-Programm zur Förderung von Solarstromspeichern.

Wer seinen Solarstromspeicher durch das Förderprogramm der KfW-Bank unterstützen lassen will, sollte schnell sein. Das Programm läuft bald ab. Aber lohnt sich die Förderung überhaupt?

mehr
"Hängende Gärten" in Hohenheim
Der senkrechte Fassadengarten mit den sich drehenden Bäumen wurde durch das Hohenheimer StartUp «Visioverdis» realisiert.

Begrünte Gebäudefassaden gibt es seit längerem. Doch dass auch Bäume in die Waagrechte wachsen können, ist neu. Doch wie effektiv sind die vertikalen Gärten im Kampf gegen den Smog wirklich?

mehr
Erstattung des Kaufpreises
Das Unternehmen Karpati ruft sein «BBQ Salzstein 2er Set» zurück. Unter bestimmten thermischen Bedingungen könnte der Stein zerspringen.

Wer bei Aldi Nord oder Aldi Süd das "Salzstein 2er Set" gekauft hat, sollte das Gerät besser nicht mehr benutzen. Denn es besteht die Gefahr, dass der Salzstein zerspringt. Der Hersteller hat nun einen Rückruf gestartet.

mehr
Unwetter drohen am Vatertag
Der Vatertag könnte ins Wasser fallen. Die Wetterdienste haben Starkregen und Gewitter vorhergesagt.

Touren mit dem Bollerwagen, Ausflüge mit der Familie und Radtouren mit dem Liebsten: So verbringen viele Christi Himmelfahrt (10. Mai). Doch rund um den Feiertag drohen Gewitter. Was ist zu tun, wenn es beim Ausflug plötzlich kracht?

mehr