Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Fords Kompaktsportler Focus ST kostet ab 28 850 Euro
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Fords Kompaktsportler Focus ST kostet ab 28 850 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 31.10.2014
Als Diesel und Benziner erhältlich: der sportliche Focus ST von Ford. Quelle: Ford
Anzeige
Köln

n. Los geht es bei 28 850 Euro für die Version mit einem 2,0 Liter großen und 184 kW/250 PS starken Turbobenziner. Erstmals ist der Focus ST jetzt auch als Diesel für mindestens 29 650 Euro bestellbar: Der aufgeladene Selbstzünder schöpft aus 2,0 Litern Hubraum 136 kW/185 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Für jeweils 950 Euro Aufpreis gegenüber der fünftürigen Limousine bietet Ford beide Top-Motorisierungen auch im Kombi-Modell Turnier an.

Beide Aggregate versprechen flotten Vortrieb: Mit dem Ottomotor soll der Focus ST aus dem Stand in 6,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und weiter bis 248 km/h. Für den Diesel stehen ein Sprintwert von 8,1 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h im Datenblatt.

Der Gangwechsel erfolgt per 6-Gang-Handschaltung, serienmäßig ist ein Start-Stopp-System an Bord. Die Normverbrauchswerte reichen den Herstellerangaben zufolge von 4,2 Litern Diesel bis 6,8 Litern Benzin (CO2-Ausstoß: 110 bis 158 g/km).

Kunden haben die Wahl zwischen drei Innenausstattungen und vier Außenlackierungen in Weiß, Rot, Grau und Gelb. Auf Wunsch montiert Ford adaptive Xenon-Scheinwerfer. Durch Änderungen an Fahrzeugfront, Schwellern und Heck haben die ST-Modelle eine deutlich sportlichere Optik als der Standard-Focus. Auffällig sind zum Beispiel die dynamischer geformte Motorhaube, der größere Kühlergrill und der zentrale Doppelauspuff.

dpa

Anzeige