Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Ford legt Klassiker Mustang neu auf - Export weltweit
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Ford legt Klassiker Mustang neu auf - Export weltweit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 29.08.2014
So sieht er aus, der neue Ford Mustang. Produziert wird im Werk Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan. Quelle: Sam VarnHagen/Ford Motor Co.
Anzeige
Dearborn

n. Erstmals in der 50-jährigen Geschichte des Sportwagen-Klassikers werden die Modelle weltweit in 120 Länder exportiert. Die sechste Generation des Kultautos soll im Herbst auf den Markt kommen, teilte Ford am Donnerstag (28. August/Ortszeit) mit.

Die im Werk Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan gefertigten Wagen sind zum ersten Mal auch als rechtsgelenkte Variante zu haben. So sollen sie in Großbritannien, Australien und Südafrika verkauft werden, wo Linksverkehr gilt.

Das Spitzenmodell kommt mit 435-PS-V8-Motor, die günstigste Variante mit 300 PS und V6-Motor. Zudem wird erstmals eine spritsparende Version angeboten.

dpa

Anzeige