Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Auto & Verkehr
Abschalteinrichtungen
Das Kraftfahrtbundesamt hat einen Rückruf von 60 000 Porsche-Fahrzeugen angeordnet. Dazu gehört auch die Modellreihe Porsche Cayenne.

Schlechte Nachrichten für Porsche-Fahrer: Das Kraftfahrtbundesamt ruft weltweit 60 000 Diesel-Fahrzeuge zurück. Betroffen davon sind über 19 000 Autos in Deutschland.

mehr
Slalomfahren
Slalomfahren bringt nichts im Stau. Wichtiger ist es, auf der Spur zu bleiben und beim Warten den Motor auszuschalten.

Wer trotz guter Planung im Stau landet, sollte vor allem gelassen und aufmerksam bleiben. Schnelle Spurwechsler kommen nicht unbedingt schneller voran.

mehr
Strategisch vorgehen
Autofahrer sollten die Zeit und Mühe investieren und clever tanken. Bei den Preisen lohnt es sich.

Tanken ist zurzeit schon teuer. Doch vor und an Feiertagen klettert der Preis meist noch mal höher. Da müssen Autofahrer clever vorgehen. Sie sollten zu den günstigsten Zeiten für Benzin- und Dieselnachschub sorgen.

mehr
Luftfederung und Allradlenkung
Start im Sommer: Die achte Generation seiner Limousine A6 bietet Audi zu Preisen ab 58 050 Euro an.

Im Sommer kommt die neue Audi A6 Limousine auf den Markt. Mit mehr Platz im Innenraum, Assistenzsystemen aus der Oberklasse und Sechszylindermotoren geht der Fünftürer an den Start.

mehr
Gesetz der Straße
Ein Fahrverbot droht, wenn jemand über eine Ampel fährt, nachdem sie schon mehr als eine Sekunde rot gewesen war. Allerdings muss das dem Autofahrer nachgewiesen werden.

Bußgeld oder Fahrverbot: Diese Strafen sind möglich, wenn man über eine rote Ampel fährt. Welche von beiden, hängt von der Dauer der Rotphase ab. Doch das macht die Sache nicht einfacher.

mehr
Ausnahmeregeln beachten
Im Zweifelsfall gilt: Längeres Parken mit dem Wohnmobil ist nur auf dafür ausgezeichneten Flächen erlaubt!

Mit einem Wohnmobil kann man an traumhaften Plätzen rasten. Zum Beispiel mitten in der Natur. Aber dürfen Wohnmobil-Besitzer mit ihrem Gefährt wirklich überall aufschlagen?

mehr
Teilkasko übernimmt Schäden
Hier war ein Marder am Werk. Das zeigt die angefressene Abdeckung. Foto: Inga Kjer

Die niedlich aussehenden Marder können eine echte Plage sein. Kabbern sie im Auto an Kabeln, kann es für Autobesitzer richtig teuer werden. Aber soll der Wagen bereits bei dem Verdacht auf einen Marderbiss in die Werkstatt gebracht werden?

mehr
Nach Minikamera-Urteil
Dashcams können Autofahrern helfen, Beweise bei Unfällen zu sichern.

Der Bundesgerichtshof hat die Aufnahmen von Auto-Minikameras bei Unfällen als Beweis vor Gericht zugelassen. Allerdings nur begrenzt. Für Verbraucher bedeutet das: Augen auf beim Dashcam-Kauf.

mehr