Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Auto & Verkehr
Was Autofahrer wissen wollen
Bei einem Verkehrsunfall zählt oft jede Sekunde. Rettungsdatenblätter sollen die Arbeit vor Ort vereinfachen.

Nach einem schweren Verkehrsunfall zählt jede Sekunde. Doch die komplexe moderne Technik vieler Fahrzeuge kann die Rettung behindern. Sogenannte Rettungsdatenblätter sollen Helfern die Arbeit erleichtern. Wie funktioniert das?

mehr
Gebrauchtwagen-Check
Zumindest pannensicher: Der ADAC bescheinigt dem Chevrolet Aveo gute Werte beim Pannenverhalten, doch seine Vorstellung bei der Tüv-Hauptuntersuchung lässt zu wünschen übrig.

Eine echte Rarität ist der Chevrolet Aveo. Das liegt aber nicht an einer großen Nachfrage, sondern an den geringen Neuzulassungen schon zu Vertriebszeiten. Und auch die Prüfergebnisse lassen den Amerikaner eher schlecht aussehen.

mehr
Gut bepackt
Gunnar Fehlau vom Pressedienst Fahrrad. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Es klingt wie ein romantisches Abenteuer: Der Roadtrip mit dem Fahrrad. Aber wer sich zu naiv auf den Drahtesel schwingt, macht vielleicht schwere Fehler - und leidet dann während der ganzen Tour darunter. Das geht schon beim Packen los.

mehr
Im August
Tesla-Kunden können sich bereits die Option auf Autopilot-Funktionen sichern. Zum August sind die ersten Auslieferungen geplant.

Trotz der Nachrichten über einen tödlichen Unfall durch einen Autopiloten plant Tesla, seinen Kunden schon bald einen autonomen Fahrassistenten anzubieten. Ganz aus der Hand geben können Fahrer ihre Verantwortung damit aber nicht.

mehr
Neues X-Modell
Noch ist der BMW X7 nur als Erlkönig unterwegs. Enthüllt wird das SUV-Flaggschiff der Bayern Ende November.

Größerer Radstand, längere Karosserie und mehr Komfort - das soll den neuen BMW X7 von seinem Vorgänger unterscheiden. Ende November wird das neue SUV-Modell aus München erstmals zu sehen sein - auf der Auto-Show in Los Angeles.

mehr
18-Monats-Frist endet
Besitzer alter Diesel-Fahrzeuge sollten so schnell wie möglich die illegale Motor-Software gegen die neue legale Version austauschen lassen. Sonst droht die Stilllegung.

Eineinhalb Jahre hatten die Besitzer von VWs und Audis mit manipulierter Abgasreinigung Zeit, um die illegale Motor-Software löschen zu lassen. Die Frist läuft jetzt aus - mit einer bösen Überraschung für diejenigen, die sich bislang Zeit gelassen haben.

mehr
Teilen statt kaufen
Nicht nur Wohnungen werden als Ferienunterkünfte geteilt. Zahlreiche Sharing-Angebote gibt es inzwischen auch bei Campingfahrzeugen.

Viele Wohnmobile stehen die meiste Zeit im Jahr ungenutzt herum. Und viele Menschen träumen vom Urlaub im Camper, haben aber keinen eigenen. Sharing macht das Ganze zum Geschäft.

mehr
Edle Brocken
Es gibt noch kein offizielles grünes Licht für eine Serienversion der Stufenheck-Studie Mercedes-Maybach Ultimate Luxury.

Der erste Porsche Cayenne war noch ein Tabubruch. Doch mittlerweile gehört ein SUV auch im Oberhaus zum guten Ton. Das haben von Bentley bis Rolls-Royce auch andere Luxusmarken erkannt. Nur ein Edel-Hersteller will partout nicht mitmachen.

mehr