Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zwei Mal innerhalb von zwei Wochen
Marburg Zwei Mal innerhalb von zwei Wochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 19.02.2018
Zwei Mal innerhalb kürzester Zeit ging ein 22-jähriger Lupo-Fahrer einer Polizeistreife ins Netz. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Abrupt bog ein VW Lupo von der Großseelheimer Straße ab, als ihm die Polizeistreife Samstagnachmittag (10. Februar) gegen 16.20 Uhr auffiel. Die Beamten verloren ihn kurzzeitig aus den Augen, konnten ihn dann aber doch auf der Sonnenblickallee kontrollieren. 

Der Fahrer war kein Unbekannter, hatten sie ihn zwei Wochen vorher doch schon einmal kontrolliert und festgestellt, dass er unter Drogen gefahren war. Die Beamten vermuteten, dass der Fahrer auch an diesem Nachmittag unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Und sie sollten Recht behalten - der Test reagierte positiv. 

Das folgende Prozedere mit Blutprobe und Fahrtende kannte der 22-Jährige schon vom letzten Mal.