Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zusammenstoß von Fußgänger und Radfahrerin
Marburg Zusammenstoß von Fußgänger und Radfahrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 27.06.2018
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit einer Radfahrerin und einem Fußgänger in der Bunsenstraße. Wer hat den Zusammenstoß beobachtet? Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Die 25-Jährige erlitt neben dem Schock noch leichtere Verletzungen an den Beinen. Sie musste ihr beschädigtes und nicht mehr fahrbereites Fahrrad nach dem Unfall schieben, teilt die Polizei mit.

Die junge Frau beschrieb den beteiligten Fußgänger als einen Mann von Anfang 40 Jahren mit grau melierten Haaren.Er war kleiner als 1,69 Meter und von eher dünner, hagerer Gestalt. Er trug ein helles T-Shirt und eine dunkle Freizeitjacke.

Die Radfahrerin fuhr auf dem Radweg der Bunsenstraße von der Deutschhausstraße aus zur Robert-Koch-Straße. Zur Unfallzeit herrschte reger Verkehr und auf der Bunsenstraße hatte sich ein Rückstau gebildet. Der Radweg war jedoch frei befahrbar.

  • Die Polizei hofft aufgrund des Verkehrsaufkommens auf Unfallzeugen und bittet zudem den beteiligten Fußgänger, sich zu melden: Polizei Marburg, Telefon 06421/4060.