Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Was passierte im Wald bei Schröck?
Marburg Was passierte im Wald bei Schröck?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 21.12.2018
(Symbolfoto) Was ist am Mittwochmorgen im Wald bei Schröck passiert. Die Polizei ermittelt. Quelle: Frank Rumpenhorst
Schröck

Laut Polizei ist unklar, was am Mittwoch gegen 6 Uhr an der Landstraße Marburg-Kirchhain am Abzweig Richtung Schröck passiert ist. Der 47-Jährige berichtete der Polizei, an dieser Stelle mit drei etwa 1,70 Meter großen, arabisch aussehenden Männern aneinander geraten zu sein. Die drei hätten ihn angesprochen und nach Geld gefragt. Er habe abgelehnt, worauf ihn die drei attackiert und geschlagen hätten. 

Das jedenfalls berichtete der 47-Jährige der Polizei. Er gab an, die drei Männer nicht wiedererkennen zu können, beschrieb sie lediglich als schlank und zwischen 23 und 25 Jahre alt. 

Laut Polizei hatte der 47-Jährige am Mittwochmorgen eine Tour durch Marburg hinter sich. Er war betrunken und wollte zu Fuß nach Hause gehen, und zwar nach Neustadt. 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer war zur angegebenen Zeit an der Einmündung? Wer hat den verletzten Mann gesehen? Waren weitere Männer bei dem Mann? Gibt es Zeugen einer Auseinandersetzung? Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 06421/4060.