Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Unseriöse Scheinverlage: Uni-Präsidentin will Aufklärung
Marburg Unseriöse Scheinverlage: Uni-Präsidentin will Aufklärung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 22.07.2018
Die Marburger Uni-Präsidentin Professorin Katharina Krause verlangt Aufklärung in der Diskussion über Artikel für Online-Organe des von Indien aus operierenden Wissenschaftsverlages „OMICS“. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Die Marburger Uni-Präsidentin Professorin Katharina Krause verlangt jetzt Aufklärung und hat die betroffenen Wissenschaftler angeschrieben, damit sie sich zu ihren Artikeln für Online-Organe des von Indien aus operierenden Wissenschaftsverlages „OMICS“ äußern.

Zwar geht Krause in all diesen Fällen nicht explizit von „wissenschaftlichem Fehlverhalten“ aus. Allerdings gebe es eine Art ungeschriebener Regel, dass seriöse Forscher in solchen Online-Zeitschriften ohne unabhängige Experten-Begutachtung nicht publizieren sollten. Generell verlangt die Uni-Präsidentin, dass die reine Anzahl von Publikationen weniger Bedeutung bekommen soll.

Mehr dazu lesen Sie hier.