Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Trinker im Paradies

"Rum Diary" mit Johnny Depp Trinker im Paradies

Der Journalist Paul Kemp (Johnny Depp) heuert Ende der 50er Jahre bei einer amerikanischen Zeitung in Puerto Rico an. Doch statt Reportagen über den Raubbau an der karibischen Insel zu schreiben, soll er Wohlfühlgeschichten für amerikanische Touristen und Investoren verfassen.

Voriger Artikel
Darf man sein Kind Adolf nennen?
Nächster Artikel
Zwei Frauenhelden treiben ihr Unwesen

In „Rum Diary“ greift Johnny Depp zur Flasche.Foto: Mountain

Quelle: PETER MOUNTAIN

Marburg. Wenig davon angetan gibt sich Kemp dem Rum, Hahnenkampf, schnellen Autos und schönen Frauen hin.

Bruce Robinson hat den biografisch angehauchten Roman des exzentrischen Autors und Journalisten Hunter S. Thompson (1937-2005) als Mix aus Sozialdrama, Trinkerfilm und stylischer Komödie verfilmt. (dpa)

Der Film läuft im Capitol.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg