Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Til Schweiger verbindet Humor mit viel Action

"Schutzengel": Am Mittwoch in Vorpremiere Til Schweiger verbindet Humor mit viel Action

Normalerweise steht Til Schweiger in Deutschland für Komödien. Sein neuer Film „Schutzengel“ zeigt ihn als Action-Regisseur.

Voriger Artikel
Südstädter verärgert über Autos vor Staatsarchiv
Nächster Artikel
Studentisches Schlaraffenland

Til Schweiger steht in „Schutzengel“ gemeinsam mit seiner Tochter Luna vor der Kamera. Er spielt den ehemaligen Elitesoldaten Max, der die Vollwaise Nina schützen muss.Foto: Warner Bros.

Marburg. Nach seinen romantischen Komödien-Erfolgen wie „Keinohrhasen“, „Zweiohrküken“ und „Kokowääh“ greift Deutschlands derzeit erfolgreichster Schauspieler und Regisseur Til Schweiger nun zur Waffe. In „Schutzengel“ erzählt er von einem ehemaligen Elitesoldaten, der in einem Schutzprogramm für die Sicherheit von Zeugen sorgen soll, die in einem Prozess aussagen werden. Dabei fliegen die Kugeln reichlich. Und doch ist „Schutzengel“ kein reiner Action-Film. Schweiger gibt Humor und Zwischenmenschlichem viel Raum. In dem top-besetzten Film sind Schweigers Tochter Luna, Moritz Bleibtreu und Heiner Lauterbach zu sehen.(dpa)

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt.Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg