Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Thriller um Spionage mit Starbesetzung
Marburg Thriller um Spionage mit Starbesetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 18.09.2013
Marburg

Dazu holt er Liam Hemsworth (Foto: StudioCanal) und Amber Heard als junge, ehrgeizige Aufsteiger vor die Kamera. Die Hollywoodveteranen Harrison Ford und Gary Oldman spielen mächtige Konzernbosse, die als bittere Rivalen vor nichts zurückschrecken. Der ambitionierte Adam Cassidy (Hemsworth) wird von seinem Boss unter Druck gesetzt und bei der gegnerischen Firma als Spion eingeschleust. Als Vorlage dient der gleichnamige Roman des amerikanischen Bestseller-Autors Joseph Finder.

Allerdings ist die erwartete Paranoia nur im Titel des Thrillers zu finden. Angst und Gänsehaut erzeugt das Werk von Robert Luketic dagegen nicht. Der Plot ist absurd, die Action langweilig, das Ende vorhersehbar.(dpa)

Der Film läuft im Cineplex.

Ihre Heimkehr ist gleichzeitig Abschied. Maria Langstroff, Studentin aus Marburg und Bestseller-Autorin, kämpft um jeden einzelnen Lebenstag. Jetzt hat sie sich einen Herzenswunsch erfüllt: Sie ist für einen Tag nach Hause zurückgekehrt.

18.09.2013

Die 60er Jahre waren das Jahrzehnt des Mauerbaus, der großen Studentenproteste und der ersten Großen Koalition. Aber es war auch das Jahrzehnt, in dem landauf-landab sogenannte Trabantenstädte aus dem Boden gestampft wurden.

16.09.2013

Sie hat Durst. Ihr Leben lang schon. Trinken darf sie nur wenig. Ihre Nieren sind erbsengroß, arbeiten nicht mehr. Für Birgit Priester gehört die Dialyse seit 40 Jahren zum Leben dazu. Mehr noch: Sie schenkt ihr Leben.

26.08.2013
Anzeige