Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Tenöre präsentieren Musik mit Leidenschaft
Marburg Tenöre präsentieren Musik mit Leidenschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 08.01.2013
Sebastian Krumbiegel, einer der größten deutschen Popstars und Kopf der „Prinzen“, tritt am Dienstag im kleinen, intimen Foyer des TTZ auf.Foto: Markus Wustmann Quelle: Gregor Eisenhuth
Stadtallendorf

Begleitet werden sie bei der „Nacht der Tenöre“ vom Plovdiv Symphonic Orchestra unter der Leitung seines Dirigenten Nayden Todorov. Die Tenöre Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Stoyan Daskalov und Cristian Lanza, der Enkel des weltberühmten Opernsängers Mario Lanza, haben auf ihren gemeinsamen Tourneen tausende Opernfreunde begeistert. Durch das Programm führt die Sopranistin Andrea Hörkens, die die Tenöre auch musikalisch unterstützen wird. Geboten wird glanzvoller Belcanto-Gesang mit viel Gefühl und einem kleinen Augenzwinkern.

Die OP verlost fünf mal zwei Freikarten für das Konzert. Wer gewinnen will, schreibt unter dem Stichwort „Tenöre“ an die Oberhessische Presse, Kulturredaktion, Franz-Tuczek-Weg 1, in 35039 Marburg. Die Zuschriften können auch per E-Mail übermittelt werden: kultur@op-marburg.de. Die Zuschriften müssen am 14. Januar in der Redaktion vorliegen. Die Karten werden zugeschickt.

Karten im Vorverlauf gibt es unter anderem in den OP-Geschäftsstellen sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.star-concerts.de.

von Uwe Badouin

Was wünscht sich eine Frau für das kommende Jahr, die befürchten muss, dass es vielleicht ihr letztes ist? Die schwer kranke Lehramtsstudentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff ist bescheiden geworden.

29.12.2012

Was haben ein Doktor der Chemie, ein Kaufmann und ein Fernsehtechniker gemeinsam? Eigentlich nichts - es sei denn es brennt in Marburg.

19.12.2012

In einem kleinen Café in Ockershausen wird das Wort "Inklusion" gelebt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.

09.12.2012