Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Teilsperrung an Anschlussstelle Wehrda
Marburg Teilsperrung an Anschlussstelle Wehrda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 14.10.2018
Am späten Montagvormittag bis voraussichtlich in den frühen Nachmittag müssen Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Marburg-Wehrda die in Kassel aufffahren wollen, eine Umleitung in Kauf nehmen. Quelle: Tobias Hirsch
Marburg

Die Teilsperrung gilt für die Auffahrt von der L 3089 auf die B 3 in Fahrtrichtung Kassel und beschränkt sich voraussichtlich auf die Zeit zwischen etwa 11 Uhr und 14 Uhr, teilt die Straßenverkehrsbehörde Hessenmobil mit.

Während der Sperrung wird der Verkehr von der L 3089 über die Anschlussstelle Marburg-Wehrda zunächst auf die B 3 in Fahrtrichtung Gießen und zur Anschlussstelle Marburg-Nord umgeleitet. Von dort könne der Verkehr zurück auf die B 3 in Fahrtrichtung Kassel auffahren.

Die Umleitung ist laut Hessenmobil mit "U5" ausgeschildert.