Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Tanztheater von Kindern für Kinder

Premiere am Samstag Tanztheater von Kindern für Kinder

„Auf der Suche nach der verlorenen Melodie“ heißt ein musikalisches Tanztheaterprojekt von Kindern für Kinder ab fünf Jahren. Premiere ist am Samstag, 12. Mai, um 11 Uhr im Saal der Musikschule. Weitere Aufführungen sind ebenfalls am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr.

Voriger Artikel
Witziger Höhepunkt des Vampir-Booms
Nächster Artikel
Stars pilgern in Scharen nach Cannes

Marburg. Mit „Auf der Suche nach der verlorenen Melodie“ setzen das Hessische Landestheater, die Musikschule Marburg und die Grundschule Niederweimar ihre Kooperation fort. Es ist das zweite gemeinsame Stück nach „Nächtliche Reise - Geschichten vom Träumen und Wünschen“, das im Frühjahr vergangenen Jahres zu sehen war. Unter Leitung der Theaterpädagogin Juliane Nowak und der Musikschullehrerin Charlotte Schmidt-Schön haben Klavierschüler sowie die Kinder der Theater-AGs der Grundschule die Geschichte des Clowns Domenico erarbeitet, der seine Melodie verloren hat. Zu hören ist Musik von Anton Diabelli, Béla Bartók, Anne Terzibaschitsch und Michael Proksch. Dazu gibt es eine eigene Textfassung mit Bewegungsbildern und Live-Musik.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg