Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Status Quo kann heute nicht spielen

Konzertabsage Status Quo kann heute nicht spielen

Das Konzert von Status Quo heute Abend, den 12. Dezember, in der Jahrhunderthalle Frankfurt muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden.

Voriger Artikel
Taschendiebe erbeuten EC-Karte samt PIN
Nächster Artikel
Adventsbotschaft in festlichem Gewand

Status Quo haben ihre Konzerte heute (12. Dezember) in Frankfurt und morgen (13. Dezember) in Baden Baden krankheitsbedingt abgesagt.

Quelle: dpa

Frankfurt. Nach der Absage ihres Konzertes in Berlin bedauern STATUS QUO zutiefst, auch das Konzert heute (12. Dezember) in der Jahrhunderthalle Frankfurt und morgen (13. Dezember) im Festspielhaus in Baden Baden aufgrund von Francis Rossi’s Erkrankung absagen zu müssen.

Der Sänger und Gitarrist ist durch eine Atemwegserkrankung nicht in der Lage zu singen. Er ist derzeit in ärztlicher Behandlung in Deutschland und hatte sehr gehofft, zu den besagten Shows wieder gesund zu sein, was leider nicht der Fall ist.

Für alle Ticketbesitzer folgt so bald wie möglich ein genaueres Statement.

Die Band ist vor allem bekannt für ihre Tourneen und Live Shows, und die Absage einer Show ist immer die letzte Option. Status Quo’s Manager Simon Porter hierzu: „Wir hassen es, Auftritte absagen zu müssen und hoffen die Fans wissen, dass dies außerhalb unserer Kontrolle liegt. Die Band liebt es, in Deutschland aufzutreten. Dennoch hätte Francis nicht die Performance abliefern können, die die Fans erwarten und verdienen, was uns keine andere Wahl gelassen hat.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel