Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Motorradfahrer begeht zahlreiche Vergehen
Marburg Motorradfahrer begeht zahlreiche Vergehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 27.02.2019
Themenfoto: Bei der Kontrolle eines Motorradfahrers stellte die Polizei zahlreiche Verfehlungen fest, unter anderem hatte er eine kleine Menge Marihuana bei sich. Quelle: Daniel Karmann
Neustadt

In der Feldgemarkung Am Ringelhain kontrollierte eine Streife der Polizeistation Stadtallendorf am Mittwochmittag, gegen 12.20 Uhr, den Fahrer eines Motorrades. Dabei staunten die Beamten nicht schlecht.

Das Motorrad des 29-jährigen Neustädters war weder zugelassen noch versichert - Was einen Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und das Pflichtversicherungsgesetz bedeutet.

In den Taschen des Mannes fanden die Beamten eine kleine Menge Marihuana und ein Einhandmesser - die Verstöße Nummer Drei und Vier - gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz.

Als Nummer Fünf kam noch der Verdacht hinzu, dass der Neustädter unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Deshalb wird auch wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen ihn ermittelt.