Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
„Spy Kids“ kämpfen für mehr Zeit

Neu im Kino „Spy Kids“ kämpfen für mehr Zeit

Zeit ist kostbar. Das wissen heutzutage schon die Kinder mit übervollen Terminkalendern zwischen Schule und Freizeit

Voriger Artikel
Tödliche Familiengeheimnisse
Nächster Artikel
„Wir kaufen einen Zoo“: Scarlett Johansson und Matt Damon im Tierpark
Quelle: Senator Filmverleih

Marburg. Wer diese Zeit stiehlt, ist ein Bösewicht. In„Spy Kids - Alle Zeit der Welt“ ist es der fiese Tick Tock. Zum vierten Mal seit 2001 hat der actionverliebte Regisseur Robert Rodriguez einen Film über die „Spy Kids“ gedreht mit waghalsigen Verfolgungsjagden und technischen Raffinessen von Zeitstoppern und Wunderhandschuhen bis hin zu einem sprechenden Superhund. „Spy Kids - Alle Zeit der Welt“ ist ein spannendes und lustiges Action-Spektakel mit vielen coolen Sprüchen. Gedreht in 3-D bereitet es auch Erwachsenen großes Vergnügen, wenn sich Kinder und Schurken gegenseitig jagen. Nur auf die Geruchskarte, das sogenannte Aromascope, sollte man verzichten und auf ein besseres Verfahren hoffen.

Der Film läuft im Cineplex.

von Cordula Dieckmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg