Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Sommerakademie bleibt spannend
Marburg Sommerakademie bleibt spannend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 22.07.2011
Elvira Hilmer bewundert das Kunstwerk, dass ihre Enkelin Desirée im Kurs von Eckhardt Froeschlin geschaffen hat. Quelle: Heike Döhn

Marburg. „In diesem Jahr konnten alle Kurse stattfinden“, freute sich die Künstlerische Leiterin, Tina Stolt. Sonst sei es eigentlich immer so, dass ein Kurs wegen zu wenig Anmeldungen nicht zustande kommen könne.

Dass diesmal wirklich alle 23 Kurse auf großes Interesse gestoßen sind, bestätige die Qualität des Kursangebots: „Es gibt eine große Konkurrenz, und teilweise sind die Kursorte sehr attraktiv - aber wir überzeugen mit unserer Bandbreite“.

Von Anfang an sei es das Konzept der Marburger Sommerakademie gewesen, neben der Bildenden auch die Darstellende Kunst im Angebot zu haben. Und so gibt es in diesem Jahr neben dem „Kern“ aus Kursen in Aktmalerei, Bildhauerei, Drucktechnik, und Zeichnen auch Angebote für Tanztheater, Clownerie, Schauspiel und Improvisation.

Ein Merkmal der Sommerakademie ist es auch, ungewöhnliche Dinge anzubieten wie den Kurs in der meditativen Tanztechnik Butoh oder Poetry Slam.

„Man muss immer auch auf das reagieren, was die Teilnehmer wollen, immer mal neue Dinge anbieten“, betont Stolt. „Es soll ja spannend bleiben und sich immer weiterentwickeln.“

Der Tag der offenen Tür sei nicht nur für Interessenten aus der Stadt gedacht, sondern auch für die Teilnehmer, die oft beim Rundgang einen Kurs entdecken, den sie dann im nächsten Jahr auch belegen.

Viele der Kursteilnehmer kommen von weit her, zum Teil sogar aus dem Ausland. Jutta Draste zum Beispiel ist für den Kurs in Bildhauerei aus Berlin angereist. Unter ihrem Meißel schält sich ganz langsam die Figur einer Katze heraus, „eine Herausforderung, weil es etwas Gegenständliches ist“, findet sie.

von Heike Döhn

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.