Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Sönke Wortmanns Antwort auf Hangover
Marburg Sönke Wortmanns Antwort auf Hangover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 08.05.2012
Unerbittlich hält die Kamera jede Szene des Hochzeitsvideos fest. Quelle: Constantin
Marburg

Doch für „Das Hochzeitsvideo“ hat Wortmann auf Filmstars verzichtet und mit Theaterschauspielern gedreht. Warum? „Das sind für mich immer noch die besten Schauspieler. Sie müssen teilweise Szenen spielen, die fast fünf Minuten ohne Schnitt dauern. Das kann man eigentlich nur, wenn man eine grundsolide Ausbildung hat und auch schon Theater gespielt hat“, sagte er der Nachrichtenagentur dpa.

„Das Hochzeitsvideo“, den OP und Cineplex als Vorpremiere zeigen, ist so etwas wie die deutsche Antwort auf die US-Komödie „Hangover“. Das junge Paar Pia (Lisa Bitter) und Sebastian (Marian Kindermann) lässt sich bei den Vorbereitungen für ihre Trauung filmen. Doch das Video, das Sebastians bester Freund dreht, dokumentiert nicht nur romantische Szenen und Vorfreude, sondern auch jede Menge Pannen und Peinlichkeiten.

Mit dem Gutschein in der OP vom Mittwoch erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

von Uwe Badouin

Anzeige