Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Soderberghs erzählt das Leben von „Liberace“
Marburg Soderberghs erzählt das Leben von „Liberace“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 01.10.2013
Erkannt?: Michael Douglas (links) und Matt Damon in „Liberace“.Foto: DCM
Marburg

Der millionenschwere Bühnenstar, der aus Angst um seine Karriere seine Homosexualität stets leugnete, verliebt sich in den blutjungen Waisen Scott Thorson (Matt Damon). In den USA lief der Film nur im Fernsehen.

Die OP präsentiert den Film gemeinsam mit dem Cineplex am Mittwoch, 2. Oktober, ab 22.45 Uhr als Vorpremiere. Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Marburg Serie 50 Jahre Richtsberg - Die erste Zeit war "wirklich bitter"

Es ist das Jahr 1966, als viele Familien an den Richtsberg ziehen. Hier die Berichte zweier Familien, welche die Anfangszeit miterlebten.

28.09.2013

Ihre Heimkehr ist gleichzeitig Abschied. Maria Langstroff, Studentin aus Marburg und Bestseller-Autorin, kämpft um jeden einzelnen Lebenstag. Jetzt hat sie sich einen Herzenswunsch erfüllt: Sie ist für einen Tag nach Hause zurückgekehrt.

18.09.2013

Die 60er Jahre waren das Jahrzehnt des Mauerbaus, der großen Studentenproteste und der ersten Großen Koalition. Aber es war auch das Jahrzehnt, in dem landauf-landab sogenannte Trabantenstädte aus dem Boden gestampft wurden.

16.09.2013
Anzeige