Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Sci-Fi-Thriller aus der Computerwelt
Marburg Sci-Fi-Thriller aus der Computerwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 22.04.2014
Marburg

Johnny Depp spielt den genialen Wissenschaftler Dr. Will Caster, dem es gelungen ist, Maschinen mit künstlicher Intelligenz und menschlichen Emotionen auszustatten. Als Caster bei einem Attentat von militanten Fortschrittsskeptikern schwer verletzt wird, gelingt es seiner Frau Evelyn (Rebecca Hall), Casters Bewusstsein an einen Computer anzuschließen. Mit unkalkulierbaren Folgen - das Supergehirn macht sich daran, die Weltherrschaft zu übernehmen.

Regisseur Wally Pfister entwirft in seinem Spielfilmdebüt eine düstere, beängstigende Vision über unseren Umgang mit Maschinen und computergesteuerter Intelligenz. In weiteren Hauptrollen sind Paul Brittany und Morgan Freeman zu sehen.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie bei der Vorpremiere ermäßigten Eintritt. Mit etwas Glück können Sie beim OP-Filmtest zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex. Sie müssen dort ausgefüllt und abgegeben werden.

Marburg Hilfstransport für Flüchtlingskinder - Willi Weitzel sammelt Spenden für Syrien

Am Montag 28. April um 15.15 Uhr ist Willi Weitzel am Landratsamt. Dort wird er Spenden für syrische Flüchtlingskinder entgegennehmen, die er Anfang Mai in einem Hilfstransport an die syrische Grenze bringt.

22.04.2014
Marburg Hilfsaktion für Syrien - Willi Weitzel will helfen

Manuel Weitzels Mail „Bitte um Hilfe“ verbreitete sich blitzschnell im Ostkreis. Seitdem steht bei dem Langensteiner das Telefon nicht mehr still. Er und sein Bruder bringen Spenden aus der Region in Richtung Syrien.

13.04.2014

Es geht in den Burgwald, ins Lahn-Dill-Bergland, durchs Marburger Land – und zwei Abstecher in Nachbar-Landkreise sind mit dabei. Nach der OP-Wanderserie 2012 ist Gerd Daubert nun wieder unterwegs für die OP.

09.04.2014