Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schamloser Blick in Künstlerheim
Marburg Schamloser Blick in Künstlerheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 15.01.2013
Das Ensemble des „betreff:theaters“ präsentiert in der Waggonhalle ein neues Stück.Privatfoto
Marburg

Das betreff:theater gewährt in dem Stück einen kurzen schamlosen Blick in das Leben und die Wohnung des jungen Künstlers Brindsley Miller, der sein Heim für den Besuch seiner Freundin und deren Eltern ein wenig „aufgemöbelt“ hat.

Bei diesem Hindernisparcours auf der Suche nach dem Elektriker, einer tröstenden Hand, dem nächsten Drink oder einfach ein bisschen Ehrlichkeit tasten sich die Figuren an Stilfragen entlang und stoßen sich auch an ihnen: Der Stil der Einrichtung, Kunst- Stile oder Stillosigkeiten in der Beziehung. Regie führten Maik Dessauer, Philip Krause.

Weitere Aufführungen sind am Samstag sowie Montag, Dienstag und Mittwoch kommender Woche jeweils ab 20 Uhr

Was wünscht sich eine Frau für das kommende Jahr, die befürchten muss, dass es vielleicht ihr letztes ist? Die schwer kranke Lehramtsstudentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff ist bescheiden geworden.

29.12.2012

Was haben ein Doktor der Chemie, ein Kaufmann und ein Fernsehtechniker gemeinsam? Eigentlich nichts - es sei denn es brennt in Marburg.

19.12.2012

In einem kleinen Café in Ockershausen wird das Wort "Inklusion" gelebt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.

09.12.2012
Anzeige