Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Rock‘n‘Roll-Gewitter am Ortenberg
Marburg Rock‘n‘Roll-Gewitter am Ortenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 06.06.2016
Die Boptown Cats aus Marburg sind längst eine überregionale ­gefragte Rockabilly-Band. Quelle: Axel Michel
Marburg

Ab 19 Uhr spielen diesen Freitag The Heads, die Boptown Cats und Straight Bourbon Open Air auf dem Sportplatz der Käthe-Kollwitz-Schule. Sie versprechen auf dem eintägigen Open-Air-Festival „Rock‘n‘Roll vom Feinsten“.

Die drei Jungs von The Heads spielen seit ihrer Gründung klassischen Rock‘n‘Roll – gerade raus, simpel und exakt, „denn das Rad wird nicht neu erfunden“, heißt es auf ihrer Homepage.

Die Boptown Cats sind überregional bekannt für ihre legendären Rockabilly-Konzerte. Sie haben ein unglaublich großes Repertoire. Straight Bourbon wiederum setzen auf Rhythm‘n‘Blues ganz im Stil der guten alten Blues Brothers. Zusammen ein tolles Programm.