Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
René Weiß präsentiert „Sternenzauber“

Kozert in Wolferode René Weiß präsentiert „Sternenzauber“

Nach seiner neuen Single „Sternenzauber“ hat der Rauschenberger René Weiß das Konzert betitelt, das er am Samstag ab 19 Uhr in der Kirche von Wolferode gibt.

Voriger Artikel
Fröhlich-grimmige Weihnacht
Nächster Artikel
Über das Leben in zwei Welten

René Weiß stellt seine Schlager und traditionellen Weihnachtslieder vor.Privatfoto

Wolferode. Mit dabei sind die Gestiko-Teens & Kids aus dem Kirchhainer Balance Tanzforum von Bettina Ott.

René Weiß ist der Künstlername von Norman Merkel-Herwig. Er arbeitet an seiner Musikkarriere, tüftelt derzeit an seinem ersten Album mit dem Titel „Sternenzauber“. Die dazugehörige Single hat morgen Abend in Wolferode Premiere.

Weiß will die Zuhörer in seiner etwa zweistündigen Show „in eine Welt von Freude, Licht, Wärme und Sounds entführen“. Neben eigenen Songs stellt er traditionelle Weihnachtslieder vor.

Uraufgeführt werden am Samstagabend auch Songs der Gruppen Gestiko Teen & Redard.

In der Konzertpause werden die Zuschauer die für das Konzert aufwändig dekorierte Kirche verlassen und gemeinsam den Weihnachtsmarkt Wolferode besuchen, der bereits um 13 Uhr beginnt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg