Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Rap-Drama wird zum Sommerhit in den USA
Marburg Rap-Drama wird zum Sommerhit in den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 25.08.2015
Mit Gangsta-Rap schaffen es die jungen schwarzen Musiker aus den Ghettos in die Charts. Quelle: Universal

Das Musikdrama über die Anfänge des Gangsta-Rap an der US-Westküste führt weiter die nordamerikanischen Kinocharts an. In seiner zweiten Woche spielte der Film an den Kinokassen in den USA und Kanada rund 26,8 Millionen Dollar (etwa 24 Millionen Euro) ein und blieb damit auf dem ersten Platz, wie der „Hollywood Reporter“ am Sonntag berichtete.

Das von Gary Gray („Gesetz der Rache“) inszenierte Biopic über die Rapper Dr. Dre, Ice Cube und Eazy-E, die in den 1980er Jahren die Hip-Hop-Band N.W.A. gründeten, läuft in der kommenden Woche in Deutschland an. Der Film thematisiert weiße Polizeigewalt gegen Schwarze, Rivalitäten in der Hip-Hop-Szene und Bandenbrutalität.

Auch auf dem zweiten Rang der nordamerikanischen Kinocharts gab es keine Veränderungen. Dort konnte sich das Action-Spektakel „Mission: Impossible – Rogue Nation“ mit Tom Cruise in seiner vierten Woche mit 11,7 Millionen Dollar halten. Der Film, der in Deutschland Anfang August angelaufen ist, hat insgesamt nun schon rund 160 Millionen Dollar eingespielt.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Mittwoch, 26. August, 20 Uhr, je 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex. Sie müssen vor Ort ausgefüllt und abgegeben werden.

von unserer Agentur