Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Publikumsrenner kehrt auf die Bühne zurück
Marburg Publikumsrenner kehrt auf die Bühne zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 29.10.2013
Martin Maecker (links) und Ogün Derendeli sind die Marburge Blues Brothers: Jetzt wollen sie das Publikum in der Galeria Classica begeistern.Foto: Christian Buseck Quelle: Christian Buseck
Marburg

Ausschließlich ausverkaufte Vorstellungen, minutenlange Beifallsstürme mit Standing Ovations und zahlreiche Wiederholungstäter in den Zuschauerreihen. Eindeutige Indizien für die Erfolgsproduktion „The Blues Brothers - A Tribute“: Intendant Matthias Faltz holt die groovenden Brüder zurück auf die Bühne. Es ist kein leichtes Unterfangen: Schließlich hatte er die mitreißende Show für die große Stadthalle-Bühne konzipiert.

Man darf also gespannt sein, ob Martin maecker, Ogün Derendeli, Franziska Knetsch & Co. auch die neue Spielstätte des Landestheaters in der Galeria Classica rocken werden. Faltz musste seinen Publikumshit in den vergangenen Wochen neu konzipieren.

Die Geschichte ist bekannt: Elwood und Jake Blues sind im Auftrag des Herrn unterwegs, um innerhalb von elf Tagen 5000 Dollar zu beschaffen. Ihr Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen sind, steht nämlich aufgrund von Steuerschulden kurz vor der Schließung.

Die erfolgversprechendste Lösung: die Reunion ihrer alten Rhythm-and-Blues-Band. Doch noch sind die Musiker nicht gefunden oder überredet, der Auftritt noch nicht organisiert und zu allem Überfluss sitzt den Brüdern nicht nur die Polizei im Nacken.

Mit großartiger Livemusik, einem Rock ‘n‘ Roll-Tanzduo, einer achtköpfigen Teenager-tanzformation, effektvollen Technikeinsätzen und vor allem einem hochmotivierten und stimmgewaltigen Ensemble sorgt „The Blues Brothers - A Tribute“ für ein visuell und akustisches Erlebnis mit Gute-Laune-Garantie.

Vorstellungen sind am Samstag, 2. November, sowie am 5., 12. und 17. November jeweils um 19.30 Uhr in der Galeria Classica in der Schwanallee. Karten sind an der Theaterkasse in der Galeria Classica erhältlich. Die Kasse ist montags bis freitags von 90 Uhr bis 12.30 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen des Theaters

Mehr zum Thema

Es ist Zeit für eine letzte Party: Das Hessische Landestheater Marburg und der Fachdienst Kultur der Stadt Marburg veranstalten anlässlich des bevorstehenden Stadthallenumbaus am Freitag, 31. Mai, mit der „Stadthallen-Abrissparty“ das letzte Event im Erwin-Piscator-Haus bis zur Neueröffnung im Herbst 2015.

24.05.2013

Schwarzer Anzug, Hut und Sonnenbrille ist das optische Markenzeichen der Band, heißer Rhythm‘n‘Blues und Soul der 60er und 70er Jahre das akustische: Klar, das waren doch die „Blues Brothers“.

09.09.2013

Seit John Belushi und Dan Aykroyd 1980 als „The Blues Brothers“ über die Leinwand fegten, ist ihre Geschichte Kult. Jetzt hat Intendant Matthias Faltz den Stoff als Musical inszeniert. Die Premiere am Samstag ist bereits ausverkauft. Es gibt insgesamt acht Vorstellungen.

27.02.2013
Anzeige